Reha-sport

Was ist Rehabilitationssport?

 

Rehabilitationssport bekommen Sie von Ihrem Arzt verschrieben (meistens 50 Übungseinheiten). Die Verordnung muss anschließend von Ihrer Krankenkasse genehmigt werden. Die Behandlungen finden in Gruppen statt, die jeweils 45 Min. dauern. Durch verschiedene Übungen sollen Ihre Ausdauer Beweglichkeit und die Koordination verbessert werden. Außerdem ist die gezielte Muskelkräftigung ein wichtiger Aspekt.

 

Wie kann ich mitmachen?

  1. Ihr Arzt stellt die Verordnung für Rehasport aus.
  2. Sie lassen die Verordnung von Ihrer Krankenkasse genehmigen
  3. Sie machen eine Probestunde in unserer Praxis und entscheiden danach selber ob Sie weitermachen möchten.

Gruppenzeiten in unserer Praxis:

 

Derzeit bieten wir zehn Gruppen in der Woche an. Diese finden zu folgenden Zeiten statt.

 

Mo.:

10:00 und 11:00

Di.:

10:00 und 18:00

Mi.:

10:00, 17:00 und 18:00

Do.:

10:00 und 18:00

Fr.:

10:00

 

Bei weiteren Fragen rufen Sie uns einfach an

Tel. 0251/ 28 41 888

 

oder senden Sie uns eine E.-Mail.